Freise Automation Home

Stoßdämpfer für die Industrie

Die Baureihe mit einstellbaren hydraulischen Stoßdämpfern bietet eine besonders flexible Lösung, um den Anforderungen an Energieabsorption auch dann gerecht zu werden, wenn die Eingabeparameter variieren oder nicht eindeutig feststellbar sind.

 

 

Stoßdämpfer für die Industrie

 

Merkmale:

 

- Einstellbare Ausführung ermöglicht eine Einstellung der vom Anwender gewünschten Dämpfung 
  sowie gleichzeitig die Arretierung der gewählten Dämpfungsstufe.

- Modelle mit Mehreren Drosselbohrungen bieten eine lineare Verzögerung und damit eine konstant 
  niedrige Stützkraft über den gesamten Hub.

- Zylinder mit Außengewinde bieten eine Vielfalt an Montagemöglichkeiten und sorgen durch die 
  größere Oberfläche für eine bessere Wärmeabfuhr.

- Kundenspezifisch angepasste, feineingestellte Dämpfer (CBOEM) sind für spezielle Anwendungen
  erhältlich.

- Spezielle Materialien und Oberflächenbehandlungen sind erhältlich um kundenspezifische   
  Anforderungen zu erfüllen:

- Verschiedene Öle und Dichtungen

- Lebensmitteltaugliche “Food Grade“ Optionen

- ROHS - konform (ECO OEM Serie)

- Korrosionsbeständigkeit von min. 350 Stunden im Salznebelsprühtest (ECO OEM Serie)

- Biologisch abbaubare Hydrauliköle (ECO OEM Serie)

- Einbau in Druckkammern möglich (ECO OEM Serie)

- Iso – Qualitätsstandards gewährleisten zuverlässigen Betrieb und hohe Lebensdauer