Freise Automation Home

Vakuumpumpen

Vakuumpumpen

Für die Vakuumerzeugung werden Pumpen, welche auf dem Venturi-Prinzip arbeiten, verwendet. Hierbei sind Durchflussbereiche von 37Nl/min bis hin zu 1448Nl/min möglich. Es werden Vakuumniveaus von bis zu -97kPa erreicht. Im Hochvakuumbereich leisten die Pumpen sogar Vakuumniveaus von bi zu -100.8kPa. Spielt primär der Durchfluss eine Rolle, so sind bei -92kPa Durchflüssen von bis zu 14460Nl/min möglich. Der besondere dreistufige Aufbau unserer Vakuumejektoren erlaubt es uns, einen höheren Vakuumstrom zu erzeugen, als mit Druckluft eingespeist wird.
Sämtliche Pumpen sind mit Extras, wie z.B. Vakuumschalter, Manometer oder Luftverbrauch-Reduzierung, erhältlich.
Auch individuell an Ihre Systemanwendung angepasste Pumpen lassen sich durch unsere Konstruktion, auch in Kleinserien, realisieren.

Vorteile

Kompakte Baugrößen
Um viele Zusatzkomponenten erweiterbar
Vielseitige Montagemöglichkeiten
Robuste Aluminium- oder Kunststoffgehäuse
Ersatzteilsätze erhältlich
Einfache Installation
Geringes Gewicht
Teilweise einfacher Filterwechsel möglich

 

 

Beispiele:

 

Venturi Prinzip: Kleine Ejektoren die kompakte Bauweise und direkte Montage an der Verwendungsstelle möglich machen!

 

Conveying Pumps – Förderpumpe

 

Vakuuumförderer für trockene feinkörnige Materialien

 

 

Vakuumpumpen 01

Vakuumpumpen 02